Ja, eine Erdwärmepumpe kann nachgerüstet werden. Dabei ist nur darauf zu achten, dass genügend Platz für Erdsonden oder Erdkollektoren vorhanden ist. Wenn das Haus gut gedämmt ist, lohnt sich eine Nachrüstung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert