Eine Senkgrube funktioniert nach einem simplen Prinzip und zwar wird in unterirdisch verbauten Behältern das häusliche Schmutzwasser gesammelt und in regelmäßigen Zeitabständen wird dann das gesammelte Abwasser mit Spezialfahrzeugen zur zuständigen Abwasserbeseitigung bzw. Kläranlage gefahren. Das Wasser wird dort wieder aufbereitet und dem Wasserkreislauf wieder zugeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert