Folgende Bodenbeläge gibt es: Holzdielen; Laminat; Parkett; Linoleum; PVC-Böden; Teppichboden; Kork; Naturstein und Fliesen. Welcher Bodenbelag für welchen Raum am besten geeignet ist, kommt immer auf die Nutzung an. Fliesen haben sich im Badezimmer als pflegeleicht erwiesen wobei man im Schlafzimmer, wo man gerne barfuß ist auf einen wärmenden Korkboden zurückgreifen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert