Eine Fassadensanierung kann unter anderem ein Neuanstrich, eine Neuverputzung oder der Einbau einer Fassadendämmung sein. Es wird also etwas an der Fassade erneuert oder ergänzt. Werden mehr als 10 Prozent der Fassade erneuert, so ist eine Wärmedämmung Pflicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert