Ein Passivhaus ist eine besondere Bauweise bei der Häuser so gut isoliert sind, dass sie kaum Wärme an ihre Umgebung abgeben und dadurch eine besonders effektive Wärmedämmung haben. Somit minimiert es den Wärmeverlust in den Außenwänden, dem Dach und der Bodenplatte aber um die Wärme, die dennoch entweicht, auszugleichen, nutzt das Passivhaus die ohnehin „passiven“ Energiequellen wie Sonnenwärme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert