Die Untersparrendämmung wird häufig in Kombination mit einer Zwischensparrendämmung angewendet, da hier keine Gefahr von Wärmebrücken entsteht. Bei dieser Variante werden die Dämmstoffe raumseitig auf den Sparren befestigt, was den Wohnraum verringert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert