Bei biologisch-ökologischem Bauen werden alle Wechselwirkungen zwischen Bewohner, Bauwerk und Umwelt miteinbezogen und darunter versteht man körperliche ebenso wie psychisch-seelische, architektonische wie physikalisch-technische Aspekte zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert