Bei Altbaufenstersanierungen entfernt der Fachmann das alte Glas, ersetzt es durch Gläser mit einem hohen U-Wert und dichtet sie abschließend mit Silikon ab. Spröde Dichtungen, sowie Beschläge, die in ihrer Funktion eingeschränkt sind, lassen sich dabei ebenso leicht erneuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert