Die Fassade ist einerseits der Schutz der Hauswand und der Dämmung vor Witterungseinflüssen, wie Regen, Wind und Schnee. Andererseits aber auch Schutz vor Wärmeverlust und Beschädigungen und Verfall. Sie übernimmt Brandschutzaufgaben, Lärm-/Schallschutz, hat teilweise eine lastentragende Funktion und prägt maßgeblich das Erscheinungsbild und den Charakter des Hauses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert