Häuser aus Beton, Naturstein und Stahl sind gute Wärmeleiter, wenn diese Baustoffe an den Außenwänden zum Einsatz kommen, wird bei niedrigen Außentemperaturen die Wärme der Räume rasch ins Freie abgeführt. Zusätzlich empfiehlt sich demnach der Einsatz von geeigneten Dämmstoffen, um den Heizenergiebedarf gering zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert