Pflanzen die man bei einer intensiven Dachbegrünung nutzen kann sind Ziergräser wie Schwingel (Festuca), Segge (Carex) oder Zittergras (Briza) aber ebenso gut wachsen genügsame Stauden wie Küchenschelle (Pulsatilla), Silberwurz (Dryas) oder Fingerkraut (Potentilla) sowie hitzeverträgliche Kräuter wie Salbei, Thymian und Lavendel. Je höher der Erdaufbau ist, umso mehr verschiedene Pflanzenarten gedeihen auf dem Gründach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert