Hochflorteppiche haben die mit Abstand beste Schalldämmung, schlucken auf Grund der eingeschlossenen Luft in den Fasern die meisten Geräusche. Auch Filz und Vliesteppiche haben eine gute Lärmabsorption, wohingegen Synthetik-Teppiche den Schall nur sehr bedingt absorbieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert