Ein Kachelofen besteht aus einer Brennkammer, der mehrere Heizzüge nachgeschaltet sind und beim Abbrennen des Brennstoffes wird die erzeugte Wärme von den mit Schamottsteinen verkleideten Heizzügen gespeichert und nach und nach abgegeben. So funktioniert das Heizen mit einem Kachelofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert