Eine Fußbodenheizung sollte man alle zwei bis vier Jahre entlüften und warten, bei Metallrohren spätestens alle fünf Jahre. Man sollte die Fußbodenheizung aber auch entlüften, wenn man merkt, dass diese nicht mehr gleichmäßig heizt oder das Heizsystem mehr Energie als gewöhnlich benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert