Zwei Faktoren sind beim Bau einer Bodenplatte besonders zu beachten: das verwendete Material und die Tiefe. Um Bodenbewegungen durch Temperaturschwankungen zu verhindern wird eine Frostschürze unter den Rand der Platte angeordnet. Die Mindesttiefe sollte zwischen 80 und 150 Zentimeter liegen. Unter der Bodenplatte wird meist eine Sauberkeitsschicht, aus Kies oder Magerbeton (mind. 5 cm dick) geschaffen um die Platte vor dem Kontakt mit Feuchtigkeit zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert